Fr, 15.06.2012, 06.38 Uhr

beate_HA_Bilder__Fotogalerien_Karlsruhe.jpg

beate_HA_Bilder__Fotogalerien_Karlsruhe.jpg

Baden-Wuerttemberg/ ARCHIV: Ein Fahndungsbild vom Bundeskriminalamt (BKA) zeigt das mutmassliche Mitglied der terroristischen Vereinigung "Nationalsozialistischer Untergrund" (NSU), Beate Zschaepe (Foto aus dem Jahr 2011) Beate Zschaepe koennte bald die einzige verbliebene Beschuldigte im Ermittlungsverfahren zur rechtsterroristischen Vereinigung Nationalsozialistischer Untergrund (NSU) sein, die noch in Haft ist. Denn die Akten von Ralf Wohlleben und Andre E. liegen derzeit beim Bundesgerichtshof. Die Richter muessen entscheiden, ob der Tatverdacht gegen die beiden noch "dringend" genug ist, um sie in Untersuchungshaft zu behalten. (zu dapd-Text) Foto: -/BKA/dapd

dapd
Hauptverdächtige Beate Zschäpe bleibt in Haft
Verwendung in folgenden Nachrichten