Kämpfe in Mali fordern viele Opfer

So, 13.01.2013, 14.19 Uhr

Bei den Kämpfen zwischen Islamisten und Regierungstruppen in Mali sind über 100 Menschen getötet worden. Frankreich, das Mali militärisch unterstützt, hat die Sicherheitsstufe im eigenen Land erhöht.

Video: Reuters
Beschreibung anzeigen