Die Berliner Mauer

Die Berliner Mauer Foto: dpa

Unter den wachsamen Augen von bewaffneten Volkspolizisten sind seit dem Freitagmorgen (18. August 1961) Ostberliner Bauarbeiter dabei, eine Mauer entlang der Sektorengrenze auszubauen. Für die Mauer werden Splitbetonplatten und Hohlsteine verwendet, die ursprünglich für den Häuserbau in Ostberlin vorgesehen waren. Die Ostberliner "Mauer-Maurer" erhielten für ihre Tätigkeit einen Stundenlohn von 1,28 Mark

15 Bilder
Schüsse im Regierungsviertel in Kanada
Regierungsvorhaben belasten die Wirtschaft
Jetzt kommen die Zigaretten-Schockbilder der EU
22.10.14 0:45 min. Anschlag in KanadaVideo zeigt Schießerei zwischen Polizei und Täter
22.10.14 0:0-1 min. U3: Von Barmbek nach Barmbek
22.10.14 1:26 min. Champions League "Das war für Rom eine Katastrophe"
22.10.14 0:0-1 min. Hamburger HafenInnenansichten der Köhlbrandbrücke