Die Berliner Mauer

Die Berliner Mauer Foto: dpa

Unter den wachsamen Augen von bewaffneten Volkspolizisten sind seit dem Freitagmorgen (18. August 1961) Ostberliner Bauarbeiter dabei, eine Mauer entlang der Sektorengrenze auszubauen. Für die Mauer werden Splitbetonplatten und Hohlsteine verwendet, die ursprünglich für den Häuserbau in Ostberlin vorgesehen waren. Die Ostberliner "Mauer-Maurer" erhielten für ihre Tätigkeit einen Stundenlohn von 1,28 Mark

15 Bilder
Vom SED-Mitglied zum treuen Christen
Der Hauptstadtflughafen BER im Flugsimulator
Geburtstagsfeier für Nordkoreas Staatsgründer
17.04.14 2:14 min. AktuellHitmarathon, Osterfeuer: So wird Ostern in Hamburg
19.04.14 1:22 min. SüdkoreaKapitän der untergegangenen Fähre festgenommen
19.04.14 0:59 min. 30 SekundenErdbeben in Mexiko löst Massenpanik aus
18.04.14 1:03 min. Südkorea Geretteter Schulleiter bringt sich um