Stau nach Zusammenprall von Straßenbahn und Sattelzug

Berlin - Bei einem Zusammenstoß einer Straßenbahn mit einem Sattelzug sind am Donnerstag in Berlin sechs Menschen verletzt worden. Wie die Polizei am Abend mitteilte, kamen vier Passagiere der Straßenbahn sowie eine Fußgängerin und der Lastwagenfahrer ins Krankenhaus. Die Bahn war bei dem Unfall auf der Landsberger Allee, Höhe Ebertystraße, aus den Gleisen gesprungen. Es kam zu langen Staus, da sie wieder auf die Gleise gesetzt werden musste und in beide Richtungen je ein Fahrstreifen blockiert war. Wie es zu dem Unfall im Stadtteil Friedrichshain kam, war zunächst unklar, ebenso die Höhe des Sachschadens und die Art der Verletzungen.

(dpa-info.com GmbH)