15.11.12

Alles rund um Plüschbären auf der Berliner Teddybärlinale

Berlin - Liebhaber plüschiger Bären könnten ihr Glück am Sonntag bei der Teddybärlinale im Logenhaus in Berlin-Wilmersdorf finden. Nach Angaben des Veranstalters vom Donnerstag wartet sogar ein royales Highlight: Anlässlich des 300. Geburtstags von Friedrich dem Großen wird der streng limitierte Teddy «Friedrich» vorgestellt. «Der kleene Fritz» wurde von der preisgekrönten Teddy-Künstlerin Anna Dazumal aus Zwickau entworfen. 70 Aussteller aus Deutschland, Schweden und den Niederlanden werden insgesamt 2500 handgenähte Bären präsentieren. Gäste können die Plüschtiere nicht nur kaufen, sondern auch eigene alte Teddys verarzten oder ihren Wert schätzen lassen.

Mitteilung

dpa-info.com GmbH
Top-Videos
Selbsthilfe
Hier entstehen Design-Möbel aus Flüchtlingsbooten

Bei dem Berliner Projekt "Cucula" versuchen sich fünf afrikanische Flüchtlinge, eine Existenz in Deutschland aufzubauen. Sie schreinern…mehr »

Hamburg Guide mehr
Weitere Dienste alle Dienste
HA_teaser_xmas.gif
Weihnachten

Ideen und Tipps rund um Weihnachtenmehr

Hamburger Hochzeiten
Hamburger Hochzeiten

Das Hochzeitsportal vom Hamburger Abendblattmehr

Button_EinrichtenWohnen.jpeg
Einrichten & Wohnen

Aktuelle Möbel und Trends in unserem Specialmehr

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr

Top Bildergalerien mehr
Sänger ist tot

Udo Jürgens – ein Leben auf der Bühne

Unwetter

Eiche kracht im Sturm auf Autos in Eppendorf

Bundesliga

HSV erkämpft Remis auf Schalke

Bahrenfeld

Nicht nur Weihnachten: Flüchtlinge helfen Armen