Ägyptischer Regierungschef soll zu Solidaritätsbesuch nach Gaza

Kairo - Der ägyptische Präsident Mohammed Mursi hat seinen Ministerpräsidenten Hischam Kandil gebeten, an diesem Freitag zu einem Solidaritätsbesuch in den Gazastreifen zu fahren.

«Kandils Besuch unterstreicht Ägyptens Solidarität mit dem Volk von Gaza angesichts der israelischen Aggression», sagte Mursis Sprecher Jassir Ali am Donnerstag. Am Mittwoch hatte Mursi bereits seinen Botschafter aus Israel abgezogen und eine Dringlichkeitssitzung der Arabischen Liga und der Vereinten Nationen wegen der israelischen Luftangriffe auf den Gazastreifen gefordert.

(dpa-info.com GmbH)