15.11.12

Luftalarm und Explosionsdonner in Tel Aviv

Tel Aviv - In Tel Aviv wurde am Donnerstag Luftalarm ausgelöst. Es war zumindest eine Explosion zu hören. Die Streitkräfte konnten zunächst keinen Einschlag einer Rakete bestätigen. Von Opfern wurde zunächst nichts bekannt. Es war laut der Zeitung «Haaretz» der erste Luftalarm in Tel Aviv seit 1991.

Kurz vor dem Alarm war eine Rakete aus dem Gazastreifen etwa zwölf Kilometer südlich vom Zentrum der Mittelmeermetropole eingeschlagen. Das Telefonnetz war überlastet und es war schwer, eine freie Leitung zu bekommen. Im Fernsehen waren Menschen zu sehen, die sich auf Bürgersteigen und in Parks schutzsuchend flach auf den Boden legten.

(dpa-info.com GmbH)