Hamburg auf der Berlinale

Hamburgs Filmemacher zieht es nach Berlin - zumindest für die nächsten zwei Wochen. Die Berlinale lockt neben zahlreichen Filmfans auch Schauspieler, Regisseure, Drehbuchautoren und Produzenten in die Hauptstadt. Acht von der FilmFörderung der Hansestadt finanziell unterstützte Produktionen laufen während der Festspiele deren Eröffnung am Donnerstag auf dem Programm steht. Die FilmFörderung lädt gemeinsam mit dem Hamburger Senat am ersten Berlinale-Sonntag zum Filmbrunch in die Landesvertretung ein. Der Hamburger Eventmanager Sören Bauer ist mit seiner "Movie meets Media"-Reihe im Festival-Trubel vertreten.

© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.