24.01.13

Für sein Lebenswerk

Dieter Hallervorden erhält Goldene Kamera

Bereits seit 1960 prägt der Schauspieler und Komiker die deutsche Comedy- und Kabarettlandschaft: Dafür wird er am 2. Februar ausgezeichnet.

Foto: picture alliance / Eventpress Sc
Neues Programm im Schlosspark Theater
24.08.2012 Berlin Vorstellung des neuen Programms im Schlosspark Theater in Steglitz mit Dieter Hallervorden

Berlin. Der Schauspieler und Komiker Dieter Hallervorden (77) wird bei der Verleihung der Goldenen Kamera für sein Lebenswerk geehrt. "Hallervorden ist ein äußerst nachdenklicher und sensibler Mann, der die deutsche Polit- und Gesellschaftssatire nachhaltig beeinflusst und humorvoll geprägt hat", erklärte die TV-Programmzeitschrift "Hörzu" am Donnerstag. Der Medienpreis wird Hallervorden am 2. Februar bei einer Gala in Berlin überreicht. Das ZDF überträgt die von Hape Kerkeling moderierte Show live.

Hallervorden gilt als einer der Väter der deutschen Comedy. Er gründete 1960 das Kabarett "Die Wühlmäuse" und spielte in Filmen wie "Das Millionenspiel" (1970) mit. Legendär wurden seine Comedy-Serie "Nonstop Nonsens" und seine Figur "Didi". Seit 2009 ist Hallervorden künstlerischer Leiter des Berliner Schlossparktheaters. Daneben habe das Multitalent noch die Zeit gefunden, mehrere Bücher zu schreiben, hob die "Hörzu" hervor.

(dpa)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Video Alle Videos
«Bild»-Chefredakteur spielt Obdachlosen in WerbespotBrightcove Videos

mehr »

Top Bildergalerien mehr
Hamburg Pride

Senatsempfang zum Christopher Street Day

Deutscher Rockstar

Peter Maffay dreht neues Musikvideo in Hamburg

Japans neue Insel wächst und wächst

Unfall

Auto kracht in Trittau in eine Eisdiele

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr