21.01.13

Filmcharts

Tarantino legt glänzenden Kinostart hin

In der Startwoche auf den Ticket-Thron: Fast eine dreiviertel Millionen Menschen schauten sich bis Sonntag "Django Unchained" an.

Foto: dapd/ZGBZGH
Themendienst Kino: Django Unchained
Christoph Waltz (l.) als Dr. King Schultz und Jamie Foxx als Django in dem Western "Django Unchained" von Quentin Tarantino

Baden-Baden. Glänzender Kinostart für Quentin Tarantino: Sein Sklaven-Epos "Django Unchained" lockte von Donnerstag bis Sonntag 744.000 Zuschauer in die Kinos. Das bedeutet Platz eins der deutschen Kino-Charts. Zugleich sei dies der bisher beste Start eines Tarantino-Films in Deutschland, wie Media Control am Montag berichtete.

Matthias Schweighöfers "Schlussmacher" rutschte mit 373 000 Kinobesuchern auf den zweiten Platz zurück. Dritter ist jetzt Peter Jacksons "Der Hobbit – Eine unerwartete Reise" mit 162 000 Zuschauern (vorher Platz zwei). Die türkische Liebeskomödie "Celal ile Ceren" schaffte es mit 56 000 Fans am Startwochenende – gemeinsam mit "Die Vampirschwestern" – auf den sechsten Platz.

(dpa)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Video Alle Videos
Bildschirmfoto 2014-10-13 um 13.27.01.pngBrightcove Videos

An seinem fiktiven 20.000. Tag auf Erden begleitet die Kamera Nick Cave vom morgendlichen Wecker klingeln bis zum Strandspaziergang in der Nacht. Realität und Fiktion wechseln in sich dabei ab.mehr »

Top Bildergalerien mehr
Clubverbot

Razzia bei den Hells Angels

Polizei

Flüchtlinge besetzen Kreuzung in Bahrenfeld

Bundesliga

Werder steckt nach 0:1 gegen Köln weiter in Krise

Hamburg

Die große Laubschlacht der Stadtreinigung

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr