02.11.12

Büroekel auf der Leinwand

320 000 Euro Förderung für "Stromberg"-Kinofilm

Die Filmförderungsanstalt bewilligte darüber hinaus unter anderem Gelder für die Verfilmung von Charlotte Roches Bestseller "Schoßgebete".

Foto: dpa;brainpool
Ein famoser Plan: "Stromberg" kommt ins Kino - natürlich mit Christoph Maria Herbst in der Hauptrolle
Ein famoser Plan: "Stromberg" kommt ins Kino - natürlich mit Christoph Maria Herbst in der Hauptrolle

Berlin. Die geplante Kinoversion der TV-Serie "Stromberg" wird mit 320 000 Euro öffentlich gefördert. Das teilte die Filmförderungsanstalt (FFA) am Freitag mit. Regisseur Sönke Wortmann erhält für die Verfilmung von Charlotte Roches Bestseller "Schoßgebete" sogar 450 000 Euro.

Insgesamt bewilligte der Vergabeausschuss der bundesweiten Förderanstalt 1,7 Millionen Euro für neue Projekte. "Stromberg", die Adaption der britischen TV-Serie "The Office", soll unter der Regie von Arne Feldhusen mit Hauptdarsteller Christoph Maria Herbst verfilmt werden.

(dpa)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Bildergalerien mehr

Herrenloses Boot in der HafenCity

FC St. Pauli

Die Bilder zur Partie bei Energie Cottbus

Kate, William und George besuchen Australien

Rothenburgsort

Feuerwehreinsatz an der Marckmannstraße

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr