14.11.12

"Mehr! Entertainment"

Hamburg bekommt fünftes Musical-Theater

Das fünfte Musical-Theater sorgt bereits für Spekulationen über mögliche neue Shows in der Hansestadt. Zunächst steht aber nur der Vertrag

Foto: Marcelo Hernandez
In den Großmarkthallen soll ein neues Musical-Theater entstehen
In den Großmarkthallen soll ein neues Musical-Theater entstehen

Hamburg. Rocky und Co müssen sich warm anziehen: Der Vertrag für ein neues Musical-Theater in Hamburg ist unterschrieben. Wenige Tage vor der Uraufführung des Boxer-Stückes "Rocky" an diesem Wochenende brachte das Unternehmen "Mehr! Entertainment" am Mittwoch sein Projekt in der Hansestadt unter Dach und Fach, wie die Wirtschaftsbehörde berichtete. Die Spielstätte, die im Großmarkt entstehen soll, wird die fünfte dieser Art in Deutschlands Musicalmetropole.

Während der Marktführer Stage Entertainment in Hamburg bereits drei Häuser ("Rocky", "Tarzan" und "Der König der Löwen") betreibt sowie ein viertes gerade im Hafen errichtet, ist es für "Mehr! Entertainment" in der Hansestadt das erste. Über die erste Produktion in dem 2000-Plätze-Theater wird bereits heftig spekuliert.

An der Spitze der Firma aus Düsseldorf steht Maik Klokow, der mehrere Jahre lang selbst Chef bei Stage Entertainment war. "Wir freuen uns sehr, zukünftig eines unserer größten Theater in Hamburg zu betreiben", erklärte er.

Wirtschaftssenator Frank Horch (parteilos) freute sich über den Zuwachs am Standort Hamburg. "Neben London und New York ist Hamburg der drittgrößte Musical-Standort weltweit", erklärte er in einer Mitteilung.

Das Theater wird komplett in die bestehende Großmarkthalle integriert. Insgesamt soll es über rund 8000 Quadratmeter verfügen, verteilt auf drei Etagen. Die Bauarbeiten starten im Sommer 2013 - Bauende soll Ende 2014/Anfang 2015 sein. Welche Produktion zur Eröffnung auf dem Programm stehen wird, will das Unternehmen erst ein Jahr vorher mitteilen. In Hamburger Medien wurde bereits über einige Produktionen, an denen "Mehr! Entertainment" die deutschen Aufführungsrechte habe, gemutmaßt, darunter der Klassiker "Cats", "Shrek" und "Spider-Man".

(dpa)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Video Alle Videos

mehr »

Top Bildergalerien mehr
2. Bundesliga

Rückschlag für St. Pauli gegen Düsseldorf

Hamburg

Unbekannte überfallen Juwelier in der City

Unfall

Schiff fährt gegen Elbbrücke

Bundesliga

HSV erkämpft sich Punkt gegen Hoffenheim

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr