David Grossman kommt

Literatur Sein jüngster Sohn Uri fiel im zweiten Libanon-Krieg, ungeachtet dessen macht David Grossman als schreibender Friedenskämpfer weiter. Im Rolf-Liebermann-Studio stellt der vielfach ausgezeichnete israelische Schriftsteller sein neues Werk "Aus der Zeit fallen" vor, zugleich Lyrik und Drama. Thalia-Schauspieler Sebastian Rudolph liest den deutschen Text.

David Grossman: "Aus der Zeit fallen" Mi 6.3., 19.30, Rolf-Liebermann-Studio (U Klosterstern, Bus 34, 109), Oberstr. 120, Eintritt 14,-/10,-/8,-