12.01.13

Theater Joachim Meyerhoff geht ans Schauspielhaus Hamburg

Bremer Förderpreis für Meyerhoff

Foto: pa/dpa

Bremer Förderpreis für Meyerhoff Foto: pa/dpa

Der 45-jährige Star des Wiener Burgtheaters wird ab der nächsten Saison Mitglied im Ensemble der designierten Intendantin Karin Beier.

Wien. Die neue Leitung des Hamburger Schauspielhauses holt sich mit Joachim Meyerhoff einen der erfolgreichsten Schauspieler des Wiener Burgtheaters zurück. Der 45-jährige Deutsche wird ab der nächsten Saison Mitglied im Ensemble der designierten Intendantin Karin Beier, die im Herbst ihren Dienst antritt, berichtete das österreichische Nachrichtenmagazin "Profil" unter Berufung auf das Burgtheater-Management am Samstag.

Meyerhoff kam 2005 vom Schauspielhaus nach Wien und wurde als intensiver und humorvoller Charakterdarsteller bald zu einem Publikumsliebling. Vergangenes Jahr erhielt er den Wiener Nestroypreis als bester Schauspieler, für seine Rolle als Kommunenführer im Stück "Die Kommune". Meyerhoff soll weiterhin auch am Burgtheater auftreten.

Entdecken Sie Top-Adressen in Ihrer Umgebung: Theater in Hamburg-St.Georg

((dpa))