07.12.12

Konzertkritik

Familienfest mit Dan Mangan im Uebel & Gefährlich

Der kanadische Singer-Songwriter macht das Konzert zu einem ehrlichen und nahen Musikerlebnis. 2014 will er sein nächsten Album veröffentlichen.

Von Christian Unger
Foto: pa/POP-EYE
Der kanadische Singer-Songwriter Dan Mangan
Der kanadische Singer-Songwriter Dan Mangan

Hamburg. Fünf Minuten nach dem Auftritt steht Dan Mangan am kleinen Tisch vor der Bühne, wo ein Mann mit kurzen Haaren T-Shirts und Alben verkauft. Mangan trinkt ein Bier und unterhält sich mit den Zuschauern. Es gibt Musiker, die sagen Sätze wie: "Ihr seid das geilste Publikum!", und andere, die behaupten, dass in dieser einen Stadt ja immer die lautesten Fans seien. Klar. Morgen sagt er es wieder.

Dan Mangan glaubt man es. Und er muss es nicht mal ins Mikro brüllen. Ein Konzert des kanadischen Musikers und seiner Band ist mehr ein Familientreffen, wie am Donnerstagabend im Uebel & Gefährlich an der Feldstraße. Applaus am Ende, die Band geht, kommt wieder, spielt noch zwei Lieder, dann war's das. "Ach kommt, lassen wir dieses Ritual. Wir spielen einfach solange, bis wir nicht mehr dürfen", sagt Mangan am Ende des Konzerts. Dann fragt er, ob sich noch jemand im Publikum ein Lied wünsche.

Ende 2011 brachte Mangan gemeinsam mit seiner Band sein drittes Album heraus, "Oh Fortune". Ein großartiges Stück Musik, eine Mischung aus Singer-Songwriter, Folk und Rock – und Mangans Durchbruch, auch in den kanadischen Album-Charts. Mangan gewann mehrere Musikpreise. Mit den Mumford & Sons, den immens erfolgreichen englischen Neo-Folkern, ist er schon verglichen worden. Zu Recht, die Anleihen beim Indierock finden sich in vielen Songs des Kanadiers (etwa in "Rows of Houses"), die stellenweise sehr wuchtig sind.

Schon im April spielte Mangan im Uebel & Gefährlich, es war der Auftakt seiner Europa-Tour. Seitdem reiste er durch andere Städte und Länder. Bei manchen Liedern klingt allmählich der Tour-Blues durch – doch von Spielmüdigkeit oder Routine ist Mangans Band noch weit entfernt. Bald wollen sie wieder ins Studio gehen und Lieder aufnehmen. Im Frühjahr 2014 will Mangan sein nächstes Album veröffentlichen. Auch das verrät er beim Bier nach dem Auftritt in Hamburg.

Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Video Alle Videos

Hebamme Rosa ist unheilbar an Krebs erkrankt, kann aber damit besser umgehen als ihr Mann. Auf der Krankenstation läuft ihr Motte über den Weg. Diese hat sich von ihrem Freund schwängern lassen.mehr »

Top Bildergalerien mehr
Ausbruch

Vulkan Bárdarbunga auf Island spuckt Lava

Handball

HSV verliert nach großem Kampf gegen Kiel

Explosion

Haus nahe Paris stürzt ein - sechs Tote

Hoheluft-West

Schwerer Rohrbruch flutet Kreuzung

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr