19.07.13

Niedersachsen

28-Jährige gießt sich brennendes Öl über Arme und Beine

Hannover. Eine 28-Jährige hat sich am Freitag in Hannover brennendes Öl über Arme und Beine gegossen und ist dabei schwer verletzt worden. Nach Angaben der Feuerwehr war in der Küche der Frau Öl in einem Kochtopf in Brand geraten. Als sie versuchte, das Feuer zu löschen, entglitt ihr der Topf und das Öl ergoss sich auf ihren Armen und Beinen.

Sie musste mit schweren Verletzungen aus ihrer Wohnung gerettet und in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Wohnung wurde durch das Feuer stark beschädigt.

(dpa)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Video Alle Videos
Das ehemalige Kreiswehrersatzamt in der Sophienterrasse soll zum Flüchtlingsheim umgebaut werdenBrightcove Videos

Das städtische Unternehmen Fördern und Wohnen hat einen Bauantrag für den Umbau des ehemaligen Kreiswehrersatzamtes an den Sophienterrassen zur Flüchtlingsunterkunft beim zuständigen Bezirksamt Eimsbü…mehr »

Top Bildergalerien mehr
2. Bundesliga

Erzgebirge Aue gewinnt gegen St. Pauli

Harvard

Ig-Nobelpreise: Erst lachen, dann denken

Großbritannien

Schottland nach dem Referendum

Hamburg

Babyleichen am Hauptbahnhof entdeckt

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr