Hier entlang

Harburg Junge beim Aufstellen von Fußballtor erschlagen

Als Mitglieder einer Jugendmannschaft das Tor aufstellen wollten, wurde der Junge am Kopf getroffen und erlitt ein schweres Schädel-Hirn-Trauma. Er starb, nachdem er in ein Krankenhaus gebracht wurde.

Hier entlang