Soltau Ehemann soll Frau auf Campingplatz getötet haben

Foto: dpa

Nach einem Streit soll ein Rentner seine Frau in der Nacht zu Donnerstag auf einem Campingplatz im niedersächsischen Soltau getötet haben.

Soltau. Auf einem Campingplatz bei Soltau im Heidekreis hat soll ein Rentner seine Frau getötet haben. Der Tat in der Nacht zum Donnerstag sei ein Streit vorausgegangen, teilte ein Polizeisprecher in Soltau mit. Nähere Angaben etwa zur Todesursache oder dem genauen Ort des Geschehens wollte er aus ermittlungstaktischen Gründen nicht machen. Das Paar habe als Dauercamper auf dem Platz gelebt, berichtete er. Der Tatverdächtige werde gegebenenfalls auf Antrag der Staatsanwaltschaft dem Haftrichter vorgeführt.