24.01.13

Polizeieinsätze

Neun Verletzte bei Autounfällen in Ohlsdorf und Sasel

Zweimal krachte es in der Nacht in Hamburg. Bei Frontalzusammenstoß wird 20-Jähriger schwer verletzt. Anderer Wagen rast gegen Baum.

Foto: tv news kontor
Zwei Unfälle in Hamburg, Sasel und Ohlsdorf
An der Kreuzung Fuhlsbüttler Straße/ Wellingsbütteler Landstraße kam ein Auto von der Fahrbahn ab

Hamburg. Bei zwei Verkehrsunfällen in Hamburg sind in der Nacht neun Menschen verletzt worden, zwei von ihnen schwer. Im Stadtteil Sasel stießen nach Angaben der Polizei zwei Autos frontal zusammen, weil ein 20 Jahre alter Fahrer die Vorfahrt missachtet hatte. Der Mann erlitt leichte Verletzungen. Der gleichaltrige Fahrer des zweiten Wagens wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Vier weitere Insassen kamen mit leichten Blessuren davon.

In Hamburg-Ohlsdorf kam ein Auto von der Fahrbahn ab und raste gegen einen Baum. Bei dem Unfall wurde ein Mann eingeklemmt und schwer verletzt. Zwei weitere Insassen erlitten leichte Verletzungen. Die Unfallursache ist hier noch unbekannt.

(dpa)
Multimedia
Kollisionen

Zwei Unfälle mit Verletzten in Hamburg

Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Bildergalerien mehr
Bundeskanzlerin

Ciao, Bella! Merkel im Osterurlaub in Italien

Südkorea

Das Drama um die Fähre "Sewol"

Soziale Netzwerke

Ostergrüße der Promis über Facebook & Co.

Feuerwehr

Schnelsen: Reisebus brennt auf A7 aus

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr