16.01.13

Neustrelitz

Bewaffnet und berauscht: Polizei stoppt zwei Autofahrer

Innerhalb weniger Stunden stoppte die Polizei in Neustrelitz zwei junge Männer, die bewaffnet und unter Drogeneinfluss am Steuer saßen.

Foto: pa/J.W.Alker
Blue Light
Blaulicht

Neustrelitz. Die Polizei in Neustrelitz hat innerhalb weniger Stunden zwei junge und mit Schreckschusspistolen bewaffnete Autofahrer gestoppt, die unter Drogeneinfluss am Steuer saßen. Ob die ertappten 20 und 25 Jahre alten Männer miteinander in Kontakt standen, sei noch unklar, sagte eine Polizeisprecherin am Mittwoch. Beamten war am Vorabend ein 20-Jähriger aufgefallen, der einen Wagen mit abgelaufenem Kurzzeitkennzeichen fuhr. Bei der Kontrolle fanden die Beamten eine griffbereite und geladene Schreckschusspistole und einen Schlagring. Ein Drogentest sei positiv verlaufen.

Wenige Stunden zuvor hatten Polizisten einen 25-Jährigen bei einer Verkehrskontrolle ebenfalls unter Drogen erwischt. Auch er hatte im Wagen eine Schreckschusspistole mit Munition. Beide Männer müssten sich nun wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittel- und das Waffengesetz verantworten, hieß es.

(dpa)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Video Alle Videos
1,3 Millionen Besucher sind jedes Jahr im Michel. Vor Diebstahl ist man hier nicht geschützt. Taschen und Kameras von Touristen werden regelmäßig gestohlen Brightcove Videos

Hamburgs Kirchen sind vermehrt zur Zielscheibe dreister Diebstähle geworden. mehr »

Top Bildergalerien mehr
Berüchtigter Ex-Innensenator

Schill: Hamburgs "Richter Gnadenlos"

Innenverteidiger

Das ist HSV-Neuzugang Cléber

Insel-Geschichte

Reederei-Familie Rickmers auf Helgoland

DFB-Pokal

HSV siegt in Cottbus nach Elferschießen

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr