15.01.13

Bremen

19 Jahre alter Serienräuber in Bremen gefasst

Richter ordnete Untersuchungshaft an. Junger Mann soll mindestens zehn Überfälle begangen haben. Festnahme in Wohnung der Eltern.

Foto: dpa
Manche Berufsgruppen müssen an Feiertagen arbeiten
Die Polizei in Bremen nahm einen 19 Jahre alten Serienräuber fest

Bremen. Mindestens zehn Überfälle soll ein 19-Jähriger begangen haben, den die Bremer Polizei gefasst hat. Ein Richter ordnete Untersuchungshaft für den jungen Mann an, der bereits im vergangenen Sommer in den Verdacht geraten war, ein Geschäft in der Bremer Innenstadt ausgeraubt zu haben.

Der 19-Jährige hatte sich aber ins Ausland abgesetzt und war seiner Festnahme zuvorgekommen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Damals wurde Haftbefehl erlassen. Nach einem Hinweis nahmen Ermittler den jungen Mann am Montag in der Wohnung seiner Eltern fest. Ihm können nach Polizeiangaben bislang zehn Raubtaten nachgewiesen werden.

(dpa)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Bildergalerien mehr
DFB-Pokal-Halbfinale

Borussia Dortmund gegen den VfL Wolfsburg

Berlin

Premiere von "The Amazing Spider-Man 2"

Valparaíso

Flammeninferno in chilenischer Hafenstadt

Kreis Stade

Einfamilienhaus in Bliedersdorf abgebrannt

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr