14.11.12

Braunschweig

Streifenwagen bleibt in frischer Betonschicht stecken

Die Polizisten verfolgten mutmaßliche Fahrraddiebe, als sie in eine Baustelle fuhren und ihren Wagen in dem Beton festsetzten.

Foto: DPA
Bahn frei! - Sonderrechte im Straßenverkehr
Blaulicht (Symbolbild)

Braunschweig. Bei der Verfolgung von zwei mutmaßlichen Fahrraddieben ist ein Polizeiwagen in Braunschweig in einer frisch aufgegossenen Betonschicht stecken geblieben. Die Baustelle sei nicht abgesperrt gewesen, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Ein Abschleppwagen zog den Transporter wieder auf festen Grund. Zwar wurde der Polizeiwagen nicht beschädigt, allerdings habe er sich einer gründlichen Unterbodenwäsche unterziehen müssen, hieß es. Die mutmaßlichen Diebe konnten trotz des ungewöhnlichen Unfalls gestellt werden. Ihre Fahrräder wurden sichergestellt.

dapd
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Bildergalerien mehr

HTHC feiert in bester Hockey-Manier

Bus fährt Seniorin auf Mönckebergstraße an

Kate, William und George besuchen Australien

Champions League

Chelsea mauert sich zu einem 0:0 bei Atletico

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr