08.01.13

Altstadt

Räuber überfallen Juwelier mit Elektroschocker

Zwei unbekannte Männer ließen sich in einem Geschäft Schmuck zeigen, als sie dem Verkäufer plötzlich einen Stromstoß versetzten.

Foto: picture-alliance/ dpa/dpaweb
Blaulicht
Blaulicht eines Polizeifahrzeugs (Symbolbild)

Hamburg. Zwei unbekannte Räuber haben den Verkäufer eines Hamburger Schmuckgeschäfts mit einem Elektroschocker angegriffen und Schmuck im Wert von etwa 500 Euro gestohlen. Die beiden Männer hätten sich von dem Angestellten am Montagabend Schmuckstücke zeigen lassen und ihm dann einen Stromstoß versetzt, berichtete die Polizei Hamburg.

Die Täter konnten mit ihrer Beute aus dem Geschäft in der Altstadt flüchten. Der Verkäufer sei nach dem Angriff kurz in medizinischer Behandlung gewesen.

(dpa)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Video Alle Videos

Die für das Wochenende befürchteten Ausschreitungen im Rahmen des aktuellen Konflikts zwischen Kurden und Muslimen sind ausgeblieben. mehr »

Top Bildergalerien mehr
Polizei

Flüchtlinge besetzen Kreuzung in Bahrenfeld

Hamburg

Die große Laubschlacht der Stadtreinigung

Kreuzfahrtschiff

Quantum of the Seas im Hamburger Hafen

Wohnwagenexplosion auf Freiburger Campingplatz

tb_reisemarkt.jpeg
Der Reisemarkt

Aktuelle Reise- und Urlaubsangebotemehr

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr