Hamburg Betrunkener will Frau am Hauptbahnhof auf Gleis stoßen

Foto: dpa

Zuvor griff der 47-Jährige die 22-jährige Türkin aus Berlin an, schlug und beschimpfte sie. Ein Zeuge konnte weitere Attacken verhindern.

Hamburg. Ein betrunkener Mann hat auf dem Hamburger Hauptbahnhof eine 22-jährige Türkin geschlagen, getreten und beschimpft. Wie die Bundespolizei am Sonntag mitteilte, drohte der 47-Jährige der jungen Frau aus Berlin an, sie auf das Gleis zu stoßen. Ein 32-jähriger Zeuge verhinderte laut Polizei weitere Attacken auf die Frau.

Die alarmierten Bundespolizisten wurden von dem Beschuldigten ebenfalls bedroht und als "Nazis" beschimpft. Sie nahmen den Mann vorläufig fest. Dieser verweigerte jegliche Aussagen. Die Polizei leitete ein Strafverfahren gegen den Mann ein.