05.07.02

Birnen, Bohnen, Speck - Schmeckt vorzüglich

Von Peter Meyer

Dieses typisch norddeutsche Gericht, in einigen Familien auch "Grööner Heini" genannt, muss man Besuchern aus Süddeutschland in der Regel zuerst aufzwingen, bevor sie zugeben: Es schmeckt vorzüglich! Den durchwachsenen, geräucherten Speck mit Pfefferkörnern 20 Minuten kochen lassen, dann die abgefädelten und abgeschnittenen Brechbohnen in vier Zentimeter lange Stücke teilen und mit etwas Salz und Bohnenkraut zum Speck geben. Von den reifen, aber festen Kochbirnen die Blütenansätze herausschneiden, sie ansonsten mit Stiel in den Topf legen und das Ganze in 20 Minuten fertig garen lassen. Die Brühe abgießen, abschmecken, mit Gustin binden, wieder unterrühren und den Speck in Scheiben schneiden. Als Beilage eignen sich Salzkartoffeln .

mj
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. WirtschaftUmweltverschmutzungJeder fünfte Acker in China ist verseucht
  2. 2. AuslandUkraine-KriseUSA planen Entsendung von Bodentruppen nach Polen
  3. 3. EnergieKrim-KriseRussland will nicht dauerhaft die Ukraine unterstützen
  4. 4. DeutschlandDialogbereitschaftPapst Franziskus verunsichert die deutschen Bischöfe
  5. 5. GeldanlageBorussia DortmundBVB wirft den Bayern Geschichtsverfälschung vor
Top Bildergalerien mehr

Herrenloses Boot in der HafenCity

Rothenburgsort

Feuerwehreinsatz an der Marckmannstraße

Kamerunkai

Gabelstapler stürzt in die Elbe, Fahrer stirbt

Flora-Eigner bei Lesung auf dem Friedhof

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr