05.03.08

Abgeordnetenwatch

Internetportal wird eingestellt

Überraschendes Aus für das Internetportal abgeordnetenwatch. de, über das die Hamburger seit dreieinhalb Jahren alle 121 Bürgerschaftsabgeordneten direkt erreichen konnten. Die Macher vom Verein "Mehr Demokratie" um Gregor Hackmack teilten mit, dass die Seite mit dem Zusammentreten der neuen Bürgerschaft am 12. März vorläufig eingestellt wird. Die "weitgehend ehrenamtliche" Betreuung des Portals sei nicht länger möglich, hieß es zur Begründung. Die Gruppe will sich nun auf die Befragungsprojekte der Abgeordneten des Bundestags und der deutschen EU-Parlamentarier konzentrieren, die weiter angeboten werden sollen.

flk
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. WirtschaftRuhestand – und nun?Deutschlands neue Rentner lassen es richtig krachen
  2. 2. DeutschlandIS-TerrorDeutsche Behörden ließen Gotteskrieger ziehen
  3. 3. AuslandIS-Vorstoß in KobaniTürkische Bodentruppen gegen IS-Kämpfer?
  4. 4. KommentareDeutsche EinheitWer von Siegerjustiz spricht, muss verblendet sein
  5. 5. GeldFinanzen im ComicSollte man Geld besser horten wie Dagobert Duck?
Top Video Alle Videos
Eine Taube vor zurückgelassenem Essensmüll in Hamburg
Brightcove Videos

"Waste Watchers" - so heißt die Müll-Polizei, die seit heute verstärkt auf Hamburgs Straßen für Sauberkeit sorgen soll. mehr »

Top Bildergalerien mehr
Stellingen

Bauarbeiten an der Kieler Straße gestartet

Unfall

Harburg: Wagen prallt gegen Hauswand

Feuerwehr

Groß Flottbek: Villa gerät in Brand

Einkaufsmeile

St. Pauli: Das ist die Rindermarkthalle

tb_reisemarkt.jpeg
Der Reisemarkt

Aktuelle Reise- und Urlaubsangebotemehr

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr