05.03.08

Abgeordnetenwatch

Internetportal wird eingestellt

Überraschendes Aus für das Internetportal abgeordnetenwatch. de, über das die Hamburger seit dreieinhalb Jahren alle 121 Bürgerschaftsabgeordneten direkt erreichen konnten. Die Macher vom Verein "Mehr Demokratie" um Gregor Hackmack teilten mit, dass die Seite mit dem Zusammentreten der neuen Bürgerschaft am 12. März vorläufig eingestellt wird. Die "weitgehend ehrenamtliche" Betreuung des Portals sei nicht länger möglich, hieß es zur Begründung. Die Gruppe will sich nun auf die Befragungsprojekte der Abgeordneten des Bundestags und der deutschen EU-Parlamentarier konzentrieren, die weiter angeboten werden sollen.

flk
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. GeldVermögensentwicklungDeutsche Sparer päppeln Europas Krisenstaaten auf
  2. 2. AuslandGegen ISWie Amerikas arabische Allianz funktioniert
  3. 3. WirtschaftEuro-KriseRatingagentur S&P hält AfD für Währungsrisiko
  4. 4. DeutschlandForsa-StudieJeder zweite AfD-Wähler ist ausländerfeindlich
  5. 5. FC Bayern München4:0 gegen PaderbornGötze führt den FC Bayern an die Tabellenspitze
Top Video Alle Videos
2500 bis 3000 Menschen warten am Freitag vor dem Apple Store am Jungfernstieg auf das iPhone 6Brightcove Videos

An diesem Freitag erscheint das neue Kult-Smartphone iPhone 6. Bis zu 3000 Menschen warteten vor dem Hamburger Apple Store am Jungfernstieg.mehr »

Top Bildergalerien mehr
Hamburg-Nord

Feuer in Reetdachkate im Kellinghusen Park

Altenwerder

Güterwaggons im Hafen entgleist

Nächtliche Schüsse

Großeinsatz in Hummelsbüttel

NDR-Serie

"Der Tatortreiniger": Neue Folgen ab Dezember

tb_reisemarkt.jpeg
Der Reisemarkt

Aktuelle Reise- und Urlaubsangebotemehr

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr