05.03.08

Abgeordnetenwatch

Internetportal wird eingestellt

Überraschendes Aus für das Internetportal abgeordnetenwatch. de, über das die Hamburger seit dreieinhalb Jahren alle 121 Bürgerschaftsabgeordneten direkt erreichen konnten. Die Macher vom Verein "Mehr Demokratie" um Gregor Hackmack teilten mit, dass die Seite mit dem Zusammentreten der neuen Bürgerschaft am 12. März vorläufig eingestellt wird. Die "weitgehend ehrenamtliche" Betreuung des Portals sei nicht länger möglich, hieß es zur Begründung. Die Gruppe will sich nun auf die Befragungsprojekte der Abgeordneten des Bundestags und der deutschen EU-Parlamentarier konzentrieren, die weiter angeboten werden sollen.

flk
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Video Alle Videos
Dieter LenzenBrightcove Videos

mehr »

Top Bildergalerien mehr
Altona

Bahrenfeld: Polizei räumt Bauwagen-Platz

Neues Musical: Das Wunder von Bern

Hamburg

Ebola-Patient in Hamburg gelandet

Passivhaus-Bauweise

Passivhaus-Neubau im Gründerzeitstil

tb_reisemarkt.jpeg
Der Reisemarkt

Aktuelle Reise- und Urlaubsangebotemehr

Hamburger Hochzeiten
Hamburger Hochzeiten

Das Hochzeitsportal vom Hamburger Abendblattmehr

Teaser.jpg
Sommer

Sommer in Hamburgmehr

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr