29.06.11

UKE

Jörg Debatin geht vorzeitig

UKE-Chef Professor Jörg Debatin beendet seine Tätigkeit Ende September und damit vor Vertragsende.

Von abendblatt.de
Foto: dpa/DPA
UKE-Chef Jörg Debatin muss das Universitätsklinikum Eppendorf zum September verlassen
UKE-Chef Jörg Debatin muss das Universitätsklinikum Eppendorf zum September verlassen

Hamburg. Professor Jörg Debatin verlässt das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf. Nach Abendblatt-Informationen wird der so renommierte wie umstrittene Mediziner das UKE bereits Ende September verlassen – ein Jahr vor Ende seiner Vertragslaufzeit. Es wird einen Aufhebungsvertrag mit der Stadt geben. Die Öffentlichkeit sollte offiziell morgen informiert werden. Debatin selbst war gestern auf mehrfache Nachfragen hin nicht erreichbar. Die Wissenschaftsbehörde, die als Fachaufsicht für das UKE zuständig ist, wollte die brisante Personalie nicht offiziell bestätigen.

Für viele Beobachter war es nur eine Frage der Zeit. Denn den UKE-Chef Prof. Jörg Debatin und seine Vorgesetzte, die Wissenschaftssenatorin Dorothee Stapelfeldt, verbindet seit Langem eine innige Abneigung gegeneinander. Als die Sozialdemokratin vor gut drei Monaten auf dem Senatorensessel Platz nahm, schien bereits klar, dass der Christdemokrat Debatin seine Zukunft als Direktor des größten Hamburger Krankenhauses hinter sich hat.

Debatin und Stapelfeldt kennen sich seit Langem. Die Sozialdemokratin macht seit den 80er-Jahren Hochschulpolitik. Mit Debatin – Mitglied im CDU-Wirtschaftsrat – focht sie in den Sitzungen des Wissenschaftsausschusses so manchen Streit aus. Für Aufmerksamkeit sorgte zuletzt, dass Debatin sich öffentlichkeitswirksam bei der SPD-Wissenschaftssenatorin darüber beschwerte, dass sie ihn offenbar nicht in die Neubesetzung eines UKE-Aufsichtsgremiums einbeziehen wollte. Der Arzt schrieb von einer "demotivierenden" und "wenig wertschätzenden" Behandlung durch den Senat.

Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. AuslandLivetickerIS-Terroristen nur zwei Kilometer von Kobane entfernt
  2. 2. AuslandGegen LuftangriffeEin Deserteur verrät die Strategien der IS-Terrormiliz
  3. 3. AuslandGroßbritannienDarf man Politiker in Sex-Fallen locken?
  4. 4. AuslandProteste in HongkongDie Nerven der chinesischen Führung liegen blank
  5. 5. Champions LeagueLivetickerBayern starten in Moskau ohne Jerome Boateng
Top Video Alle Videos

Das Bezirksamt Eimsbüttel hat den Antrag zum Umbau des ehemaligen Kreiswehrersatzamtes an den Sophienterrassen zu Gunsten von Flüchtlingsunterkünften genehmigt. Künftig werden hier 23 Wohnungen entste…mehr »

Top Bildergalerien mehr
Harburg

Wagen wird gegen Häuserwand geschleudert

Feuerwehr

Groß Flottbek: Villa gerät in Brand

Einkaufsmeile

St. Pauli: Das ist die Rindermarkthalle

Hamburg Einzelhandel

Hamburgs neue Shoppingmeilen

tb_reisemarkt.jpeg
Der Reisemarkt

Aktuelle Reise- und Urlaubsangebotemehr

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr