25.02.10

Hamburg: Hauptbahnhof gesperrt

Koffer mit Kleidung sorgte für Polizeieinsatz

Ein Reisender hatte das herrenlose Gepäckstück am Morgen in einem geöffneten Schließfach entdeckt und Alarm geschlagen.

Foto: Michael Arning
Der Koffer, der für die Sperrung der Wandelhalle sorgte: Er enthielt wetterfeste Kleidung.
Der Koffer, der für die Sperrung der Wandelhalle sorgte: Er enthielt wetterfeste Kleidung.

Hamburg. Wegen eines verdächtigen Koffers hat die Bundespolizei am Vormittag den Hauptbahnhof teilweise gesperrt. Ein Reisender hatte kurz nach 8.00 Uhr das herrenlose Gepäckstück in einem geöffneten Schließfach entdeckt und die Polizei verständigt. Daraufhin wurden Teile der Wandelhalle sowie die Gleise 5 bis 8 komplett gesperrt, sagte ein Sprecher der Bundespolizei.

Alle Geschäfte in der Bahnhofshalle und ein Zug im Gefahrenbereich mussten geräumt werden. Spezialisten der Bundespolizei waren vor Ort und untersuchten den verdächtigen Koffer. Um 10.20 Uhr gaben sie sämtliche der gesperrten Bereiche wieder frei: Im Koffer befand sich lediglich Kleidung.

jel/dpa
Multimedia
Bombenalarm am Hauptbahnhof

Wandelhalle gesperrt - wegen eines Koffers voller…

Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Video Alle Videos

mehr »

Top Bildergalerien mehr
Hamburg

Diese Boote gibt es auf der Hanseboot

Kreuzfahrtschiff

Quantum of the Seas im Hamburger Hafen

Polizei

Flüchtlinge besetzen Kreuzung in Bahrenfeld

Fotoaustellung

Weltberühmte Fotos in den Deichtorhallen

tb_reisemarkt.jpeg
Der Reisemarkt

Aktuelle Reise- und Urlaubsangebotemehr

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr