Kreis Pinneberg Vier Schwerverletzte bei Unfall in Schenefeld

Ein Auto war in der Friedrich- Ebert-Allee auf einen parkenden Pkw geprallt. Zwei Insassen wurden dabei lebensgefährlich verletzt.

Schenefeld. Vier Menschen sind am Sonnabendmorgen bei einem Unfall in Schenefeld (Kreis Pinneberg) zum Teil lebensgefährlich verletzt worden. Ihr Auto war in der Friedrich- Ebert-Allee auf einen parkenden Pkw geprallt. Zwei Insassen wurden dabei lebensgefährlich, die anderen beiden schwer verletzt. Über die Ursache des schweren Unfalls konnte die Polizei, die mit vier Streifenwagen im Einsatz war, bislang keine Angaben machen. Auch Feuerwehr und Notärzte waren am Unfallort.