Altona Mann kommt bei einem Wohnungsbrand ums Leben

Das Feuer war im zweiten Obergeschoss eines Wohnhauses in Altona ausgebrochen. Die Identität des Toten ist noch unklar.

Hamburg. Bei einem Zimmerbrand in Hamburg-Altona ist am Sonnabend ein 64-jähriger Mann ums Leben gekommen. Das Feuer sei am Vormittag aus noch ungeklärter Ursache im zweiten Obergeschoss des fünfgeschossigen Wohnhauses ausgebrochen, sagte ein Feuerwehrsprecher. Die Feuerwehr löschte die Flammen und übergab den Brandort zu weiteren Ermittlungen an die Polizei.