28.12.12

Norddeutschland

Metropolregion Hamburg vernetzt Tourismus stärker

Nach der Erweiterung 2012 will die Region im nächsten Jahr ihre Zusammenarbeit forcieren. Wichtigste Punkte: Tourismus, Wirtschaft, Umwelt.

Von Almut Kipp
Foto: dpa
Blick über die Landungsbrücken in Hamburg (Symbolfoto)
Blick über die Landungsbrücken in Hamburg (Symbolfoto)

Hamburg. Die erweiterte Metropolregion Hamburg will 2013 ihre Zusammenarbeit in Tourismus, Umwelt und Wirtschaft forcieren. "Der Festakt im April hat nicht nur für die neuen, sondern auch für die alten Partner Bewegung gebracht – und das Gefühl: Wir gehören zusammen", sagte der Geschäftsstellenleiter der Metropolregion Hamburg, Jakob Richter. Im April hatten Hamburg, Schleswig-Holstein, Niedersachsen und erstmals Mecklenburg-Vorpommern einen Staatsvertrag für die Metropolregion unterzeichnet. Er sichert finanzielle Förderfonds im Volumen von 2,7 Millionen Euro jährlich ab.

Seit 1. Mai 2012 gehören zur Metropolregion der Alt-Landkreis Ludwigslust und Nordwestmecklenburg sowie Ostholstein und die kreisfreien Städte Lübeck und Neumünster. Die Region reicht von Cuxhaven über Hamburg bis nach Ludwigslust und dehnt sich über 17 Kreise und Landkreise aus.

Metropolen-Chef Richter will im Tourismus die Vermarktung vorantreiben. Nach der Gruppen-Radfahrkampagne 2012, die 36 Touren vorstellte, sollen 2013 kulinarische Radstrecken ausgewählt werden. "Wir schauen, wo wir Gaststätten und Lokale an der Wegstrecke - passend für Radfahrer – vermarkten können", berichtete Richter. Dies erfolge in Zusammenarbeit mit Hamburg Marketing und gut zwei Dutzend Tourismusorganisationen der Region. "Daran sieht man, dass das Außenmarketing und das Vernetzen untereinander – unsere Kernaufgaben - funktionieren."

Zum zweiten Mal wird es im Sommer 2013 Tage der Industriekultur am Wasser geben. "Mit mehreren zehntausend Menschen zusätzlich bei den Denkmälern war das vor zwei Jahren ein großer Erfolg", bilanzierte Richter. "Das Schöne ist, das wir mit der Industriekultur am Wasser etwas haben, was uns in der Region eint." Und die neuen Partner bereicherten die Region mit Überraschungen, ergänzte Richter. So soll unter anderem ein elbnaher Stollen im Kreis Ludwigslust in die Schau einbezogen werden.

Beim Tourismusprojekt "Kurs Elbe. Hamburg bis Wittenberge" erhofft sich der Geschäftsstellen-Chef mehr Dynamik durch die Privatfirmen. Das Projekt soll Schifffahrtsbetriebe, Hafenbetreiber und Gastronomen entlang des Stroms zur stärkeren Zusammenarbeit bewegen – mit dem Ziel, Ausflugsreisen auf der Elbe für Touristen attraktiver zu machen.

"Schwieriger, aber genauso wichtig ist, was wir in der originären Wirtschaftsentwicklung vorhaben", erläuterte Richter. So werden die neuen Kreise und Städte mit ihren Ansiedlungsangeboten zunächst in das Informationssystem über Gewerbeflächen eingepflegt. "Das bringt einen unmittelbaren Nutzen", sagt Richter. Ein Konzept zur gemeinsamen Entwicklung von Gewerbeflächen stehe dagegen vor dem Re-Start. Eine Regionalkonferenz im Spätherbst 2013 wird sich der Energiewende und ihren Auswirkungen in und auf die Region widmen.

Für bessere Verkehrsverbindungen im öffentlichen Nahverkehr ist der Metropolen-Chef zwar nicht direkt zuständig, schlägt aber auch hier Pflöcke ein. So soll Anfang 2013 der Regionalplan des Hamburger Verkehrsverbundes (HVV) nach Richters Worten einer werden, der die Metropolregion abbildet und all ihre Fahrtarife auflistet. "Das ist kundenfreundlich und macht die Region sichtbar." Einheitliche Tarife für die Gesamtregion sind aber Zukunftsmusik.

Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Video Alle Videos

Das Bezirksamt Eimsbüttel hat den Antrag zum Umbau des ehemaligen Kreiswehrersatzamtes an den Sophienterrassen zu Gunsten von Flüchtlingsunterkünften genehmigt. Künftig werden hier 23 Wohnungen entste…mehr »

Top Bildergalerien mehr
Unfall

Harburg: Wagen prallt gegen Hauswand

Feuerwehr

Groß Flottbek: Villa gerät in Brand

Einkaufsmeile

St. Pauli: Das ist die Rindermarkthalle

Hamburg Einzelhandel

Hamburgs neue Shoppingmeilen

tb_reisemarkt.jpeg
Der Reisemarkt

Aktuelle Reise- und Urlaubsangebotemehr

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr