Wandsbek Brennende Wohnmobile in Hamburg – Tote Frau geborgen

Die Feuerwehr hat in Wandsbek die Leiche einer Frau in einem ausgebrannten Wohnmobil entdeckt. Das Gefährt stand auf einem Parkplatz.

Hamburg. Die Hamburger Feuerwehr hat aus einem abgebrannten Wohnmobil eine tote Frau geborgen. Auf dem Parkplatz eines Getränkemarkts in Hamburg-Wandsbek standen am Mittwochabend zwei Wohnmobile nebeneinander in Flammen, wie die Feuerwehr in der Nacht zum Donnerstag berichtete. Alarmiert worden seien die Einsatzkräfte von Passanten und Anwohnern. Ein Polizeisprecher sagte am Donnerstagmorgen, die tote Frau hätte zunächst nicht identifiziert werden können. Wie es zu dem Brand kam, blieb zunächst ebenfalls völlig unklar. Auch der oder die Besitzer der beiden Wohnmobile konnten laut Polizei noch nicht ausfindig gemacht werden.