01.12.12

Messe Hamburg

"Holy.Shit.Shopping.": Die etwas anderen Weihnachtsgeschenke

Eindrucksvolle Fotografie oder witzige T-Shirts - beim "Holy.Shit.Shooping." in den Messehallen finden sich interessante Kunstwerke.

Foto: Team Deluxe

Rund 150 Designer, Kreative und Künstler präsentieren ihre Werke beim Holy.Shit.Shopping in den Messehallen

4 Bilder

In 24 Tagen ist Heiligabend. Für viele Familien die Zeit der Bescherung. Wer dieses Jahr etwas früher die Weihnachtsgeschenke einkaufen und dabei nicht auf die Klassiker Krawatte, Socken oder Gutscheine zurückgreifen möchte, sollte sich zur Messe Hamburg in Halle 3B begeben. Dort findet an diesem ersten Dezemberwochenende das "Holy.Shit.Shopping." statt.

Bereits am Eingang zeigt sich die bunte Vielfalt der Aussteller. Mehr als 150 junge Designer, Kreative und Künstler zeigen ihre Arbeiten auf zwei Ebenen. Sechs Bereiche teilen die wilde Mischung an Mode-, Schmuck- und Produktdesign, Kunst, Fotografie, Graphik, Comics und Literatur auf. Dabei ist keine Idee zu schräg. Wilde Kreationen an Mützen oder Fliesen-Sticker, die langweilige Badezimmerfliesen verschönern sollen, zieren die einzelnen Stände. Neben eindrucksvoller Fotografie geht es weiter mit witzigen Sprüchen auf T-Shirts. Jeder Stand wirkt wie eine eigene kleine Welt, ein Zentrum voller Inspiration und Kreativität.

Die Künstler kommen dabei nicht nur aus Hamburg sondern aus weiten Teilen der Republik. Die Begegnung mit den Künsten wird mit entspannter Lounge-Musik untermalt. Die Idee hinter dem Konzept ist, jungen Künstlern eine Plattform zu bieten, ihre Kunst auszustellen. Holy.Shit.Shopping. geht dabei bereits in das sechste Jahr. Die Messe zieht noch bis zum 23. Dezember durch Deutschland. Weitere Stationen sind Köln, Berlin und Stuttgart.

Info:

Ort: Messe Hamburg Halle B3
Termin: 01. und 02. Dezember 2012
Öffnungszeiten: Sonnabend 12 bis 22 Uhr, Sonntag 12 bis 20 Uhr
Eintritt: 3,00 Euro

(dlemm)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. AuslandErmordeter JournalistSeine Entführer hatten schon auf Sotloff gewartet
  2. 2. KommentareRussland-KriseGegen Putin muss die Nato eine harte Antwort finden
  3. 3. AuslandUkraine-KonfliktDiese Sanktionen könnten auf Russland zukommen
  4. 4. Panorama"Welt"-Nachtblog++ Polizei erschießt wütende Kuh in München ++
  5. 5. WirtschaftEuropa am AbgrundIn dieser Krise gerät Deutschland in den Abwärtssog
Top Video Alle Videos

Philipp Hasenbein, Michael Neumann, Katja Kraus, Ingrid Unkelbach, Eric Johannesen, Edina Müller, Steffen Deibler und Sebastian Bayer (v.l.) präsentieren das Kampagnenmotto auf der AIDAluna
Brightcove Videos

61 Sportler bilden die Olympiamannschaft aus Hamburg, die 2016 in Rio de Janeiro Medaillen holen will. mehr »

Top Bildergalerien mehr
Sportveranstaltung

Hamburgs Olympiastätten

Abschied

"Gorch Fock" zu neuer Fahrt gestartet

Event

Das Weiße Dinner 2014 in Hamburg

Hoheluft-West

Schwerer Rohrbruch flutet Kreuzung

tb_reisemarkt.jpeg
Der Reisemarkt

Aktuelle Reise- und Urlaubsangebotemehr

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr