Wassereinbruch auf Binnenmotortankschiff Dresden 2

Wassereinbruch auf Binnenmotortankschiff Dresden 2 Foto: Michael Arning

Auf dem 100m langen Binnenmotortankschiff Dresden 2 kam es zu einem Wassereinbruch in einen ca. 20 m2 großen Bug Raum. Das eindringende Wasser wurde mittels Tauchpumpen auf dem Tankschiff umgepumpt. Wodurch eine Einleitung ins Hafenbecken vermieden werden konnte

13 Bilder
"Cheese and bread" bei der Morgensprache
Das sind Hamburgs "Bauwerke des Jahres"
Stanislawski und Laas eröffnen Supermarkt
30.10.14 0:41 min. IS-TerrorHooligan-Demo in Hamburg für Mitte November abgesa…
30.10.14 0:0-1 min. Matz ab nach dem Pokalaus gegen Bayern
30.10.14 4:11 min. Alexander Gerst Interview im All mit Astronaut Alexander Gerst
30.10.14 1:22 min. AeroMobil 3.0Das erste fliegende Auto – Abheben wie James Bond