Wassereinbruch auf Binnenmotortankschiff Dresden 2

Wassereinbruch auf Binnenmotortankschiff Dresden 2 Foto: Michael Arning

Auf dem 100m langen Binnenmotortankschiff Dresden 2 kam es zu einem Wassereinbruch in einen ca. 20 m2 großen Bug Raum. Das eindringende Wasser wurde mittels Tauchpumpen auf dem Tankschiff umgepumpt. Wodurch eine Einleitung ins Hafenbecken vermieden werden konnte

13 Bilder
Weltberühmte Fotos in den Deichtorhallen
Die große Laubschlacht der Stadtreinigung
Zwei Verletzte bei Unfall in der HafenCity
23.10.14 0:0-1 min. HSVLasogga gratuliert Stein zum Geburtstag
23.10.14 0:0-1 min. HSV vs Hertha BSC"Der Gegner ist erstmal zweitrangig"
23.10.14 0:55 min. Anschlag in Ottawa"Kanada wird sich niemals einschüchtern lasse…
23.10.14 1:44 min. Borussia Dortmund "Es war nur ein erster Schritt"