Wassereinbruch auf Binnenmotortankschiff Dresden 2

Wassereinbruch auf Binnenmotortankschiff Dresden 2 Foto: Michael Arning

Auf dem 100m langen Binnenmotortankschiff Dresden 2 kam es zu einem Wassereinbruch in einen ca. 20 m2 großen Bug Raum. Das eindringende Wasser wurde mittels Tauchpumpen auf dem Tankschiff umgepumpt. Wodurch eine Einleitung ins Hafenbecken vermieden werden konnte

13 Bilder
Herrenloses Boot in der HafenCity
Feuerwehreinsatz an der Marckmannstraße
Gabelstapler stürzt in die Elbe, Fahrer stirbt
17.04.14 2:14 min. AktuellHitmarathon, Osterfeuer: So wird Ostern in Hamburg
19.04.14 1:22 min. SüdkoreaKapitän der untergegangenen Fähre festgenommen
19.04.14 0:59 min. 30 SekundenErdbeben in Mexiko löst Massenpanik aus
18.04.14 1:03 min. Südkorea Geretteter Schulleiter bringt sich um