Wassereinbruch auf Binnenmotortankschiff Dresden 2

Wassereinbruch auf Binnenmotortankschiff Dresden 2 Foto: Michael Arning

Auf dem 100m langen Binnenmotortankschiff Dresden 2 kam es zu einem Wassereinbruch in einen ca. 20 m2 großen Bug Raum. Das eindringende Wasser wurde mittels Tauchpumpen auf dem Tankschiff umgepumpt. Wodurch eine Einleitung ins Hafenbecken vermieden werden konnte

13 Bilder
200 Meisterwerke der Haute-Couture
Die skurril-schönsten Weihnachtshäuser
Größter Kokainfund des Jahres im Hafen
18.12.2014 2:16 min. Sebastian Edathy "Filme zu bestellen war falsch, aber legal�…
18.12.2014 1:25 min. GerichtsurteilTodesschütze im Fall Diren für schuldig befunden
18.12.2014 0:0-1 min. HSVZinnbauer: "Positive Signale bei Behrami"…
18.12.2014 0:51 min. 540.000 Euro StrafeOberstaatsanwältin erklärt den Skandal um Reus