Wassereinbruch auf Binnenmotortankschiff Dresden 2

Wassereinbruch auf Binnenmotortankschiff Dresden 2 Foto: Michael Arning

Auf dem 100m langen Binnenmotortankschiff Dresden 2 kam es zu einem Wassereinbruch in einen ca. 20 m2 großen Bug Raum. Das eindringende Wasser wurde mittels Tauchpumpen auf dem Tankschiff umgepumpt. Wodurch eine Einleitung ins Hafenbecken vermieden werden konnte

13 Bilder
Autos in Hummelsbüttel ausgebrannt
Das Elbe-Camp am Falkensteiner Ufer
Diese Legenden kommen ans Millerntor
24.07.14 0:24 min. Gefährlicher SpaßDie Brückenspringer von Hamburg
23.07.14 1:45 min. FeuerErhöhte Waldbrandgefahr in Hamburg
24.07.14 3:12 min. MH17Deshalb ist eine Blackbox nicht schwarz
23.07.14 2:08 min. SommerdomHamburger Dom lockt mit neuer Attraktion