Neuer Simulator der TU-Harburg

Neuer Simulator der TU-Harburg Foto: DPA

Der Leiter des Instituts für Fluiddynamik und Schiffstheorie, Moustafa Abdel-Maksoud (2.v.l) und Hamburgs Senatorin für Wissenschaft und Forschung, Dorothee Stapelfeldt (l., SPD) neben einem Bewegungssimulator im Windkanal der Technischen Universität Hamburg-Harburg

5 Bilder
Güterwaggons im Hafen entgleist
Jubiläum: Die Köhlbrandbrücke wird 40
"Der Tatortreiniger": Neue Folgen ab Dezember
20.09.14 1:47 min. Blut-DuscheJetzt kommt die Blood Bucket Challenge
20.09.14 0:35 min. SchottlandFrust und Gewalt in Glasgow nach Referendum
19.09.14 0:36 min. iphone 6Run auf das neue iPhone
19.09.14 0:44 min. Internet-GigantAlibaba bricht an der Wall Street alle Rekorde