Neuer Simulator der TU-Harburg

Neuer Simulator der TU-Harburg Foto: DPA

Der Leiter des Instituts für Fluiddynamik und Schiffstheorie, Moustafa Abdel-Maksoud (2.v.l) und Hamburgs Senatorin für Wissenschaft und Forschung, Dorothee Stapelfeldt (l., SPD) neben einem Bewegungssimulator im Windkanal der Technischen Universität Hamburg-Harburg

5 Bilder
Quantum of the Seas im Hamburger Hafen
Flüchtlinge besetzen Kreuzung in Bahrenfeld
Weltberühmte Fotos in den Deichtorhallen
23.10.14 0:0-1 min. HSV vs Hertha BSC"Der Gegner ist erstmal zweitrangig"
24.10.14 0:56 min. Verdächtiger Brief Deutsches Konsulat in Istanbul evakuiert
24.10.14 1:45 min. GroßbritannienCameron erbost über Milliarden-Forderungen der EU
24.10.14 1:46 min. Sonnenfinsternis"Man muss das sehen, um es zu glauben!"