Die "Queen Mary 2" dockt bei Blohm+Voss ein