Hamburg Guide mehr
Weitere Dienste alle Dienste
In diesen Filmen steht Nordkorea schlecht da Foto: AP

In der Komödie „The Interview“ machen sich zwei Fernsehreporter auf den Weg nach Nordkorea. Dort erhalten sie einen Auftrag von der CIA, Staatschef Kim Jong Un bei einem Interview umzubringen. Nordkorea hatte sich wegen der Produktion beschwert. Eine Gruppe, die sich selbst „Die Friedenswahrer“ nennt warnte for einer Aufführung des Films. Hinter den Drohungen sollen dieselben Leute stecken, die bei einem Cyberangriff auf Sony Pictures Tausende interne Dokumente gestohlen haben. US-Ermittler gehen davon aus, dass sie im Auftrag der nordkoreanischen Regierung arbeiten. „The Interview“ ist jetzt aus den Kinoprogrammen genommen worden.

9 Bilder
Weitere Bildergalerien
Kino

Premiere: Til Schweigers "Honig im Kopf"

Kinogeschichte

Die Ardennenoffensive, wie das Kino sie sah

Zweiter Weltkrieg

Ein Propagandafotograf im Zweiten Weltkrieg

"Wetten, dass..?" aus Nürnberg

Bild-Band

Bilder aus dem alten Hamburg

TV-Show

Das Finale von The Voice of Germany

Fotografie

Die schrillen Maskeraden der Cindy Sherman

Trauer um Journalist

Journalist und Autor Ralph Giordano ist tot

Filmschurken

James Bond und seine besten Bösewichte

RTL-Show

Die Kandidaten des Dschungelcamps 2015

TV-Show

Die Finalisten von "The Voice of Germany"

Hamburger Sasha The One

Sasha im Interview zu seinem neuen Album "The One"

„Göttliche Komödie“

Die berühmteste Höllentour der Welt in Bildern

Neuer Bond-Film

Der Agent, sein Feind und ihre schönen Frauen

"Spectre"

Diese Stars spielen im neuen James Bond