Alle iPad- und iPhone-Apps vom Hamburger Abendblatt im Überblick
Das Hamburger Abendblatt ist weit mehr als eine Zeitung: Norddeutschlands größte Regionalzeitung gibt es auch multimedial erweitert als App für Smartphones und Tablet-PCs.
Mi, 22.08.12, 10.50

Abendblatt iPhone Radtour

iPhone-App

Rauf auf den Sattel und App durch Hamburg

Jetzt können Sie die Hansestadt auf dem Fahrrad mit Ihrem iPhone entdecken: Die Hamburger Abendblatt iPhone App „Radtouren“ präsentiert die zehn schönsten Routen in und rund um Hamburg als mobile Anwendung für das Smartphone. Die interaktive Kartenapplikation navigiert Sie vor Ort zu den richtigen Wegpunkten, in der Tourenübersicht finden Sie außerdem interessante Streckeninformationen mit Adressen und Bildern.


Zehn abwechslungsreiche Touren in und um Hamburg bieten reizvolle Naturlandschaften und vielseitige Stadtteiltouren. Folgen Sie dem Alsterlauf in Richtung Norden, oder machen Sie einen Ausflug in die Lüneburger Heide. Erleben Sie altertümliche Backsteinromantik oder moderne Hafenarchitektur. Ob diesseits oder jenseits der Elbe oder bis vor die Tore der Hansestadt: Alle Start- und Endpunkte sind mit dem Stadt- oder Regionalnetz des HVV verbunden. In der interaktiven Kartenapplikation der App ist jede Tour mit den markanten Wegepunkten versehen. Außerdem erfahren Sie Wissenswertes zum Verlauf der Strecke und bekommen Tipps und Informationen über Sehenswertes am Wegesrand. Als zusätzliche Features bietet die Radtouren App eine Kommentar- und Bewertungsfunktion sowie Leistungsdaten über zurückgelegte Strecke, Kilometer, durchschnittliche Geschwindigkeit, -Zeit und Kalorienverbrauch.
Jetzt die iPhone App in iTunes ansehen oder downloaden
Infos zur App
Kategorie: Reisen
Sprache: Deutsch, Englisch
Vorraussetzungen: Kompatibel mit iPhone, iPod touch und iPad. Erfordert iOS 3.0 oder neuer.
Größe: 24,6 MB
Preis: 2,99 EUR
Download:
Bildbeschreibung
Bilder der Radtouren iPhone App: